107: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Kürbis-Gulasch mit Vegi-Burger, Funghi & No-Muh

Im Herbst gibt es überall frische Kürbisse zu kaufen. Was liegt da näher, als mit den feinen Spezialitäten von Vegusto ein herzhaft-aromatisches Gulasch aufzutischen?

Zubereitung

Sauce:
Für die Sauce das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln, den Knoblauch und den Kreuzkümmel dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.
Das Paprikapulver dazugeben und kurz mitdünsten lassen.
Die Tomatenstücke und das Tomatenmark dazugeben, alles gut vermengen und bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute köcheln lassen.

Gulaschgemüse und Fertigstellung:
Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm grosse Stücke schneiden. Die Pastinake schälen und in 1 cm grosse Stücke schneiden. Den Kürbis entkernen und mit der Haut in 1.5 cm grosse Stücke schneiden.
Das Gemüse zur Gulaschsauce dazugeben und mit der Gemüsebrühe aufgiessen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwa 30 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
Den Vegi-Burger, Funghi & No-Muh in 2 cm grosse Stücke schneiden und zusammen mit der Petersilie zum Gulasch dazugeben. Alles etwa 3 Minuten weiter köcheln lassen.
Das fertige Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gulasch mit einem feinen Stück Brot servieren.