109: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Schockobaisers mit MyEy, EyWeiss

Eiweissschnee ist unentbehrlich für Baiser und Makronen. Das MyEy, EyWeiss hat die Eigenschaften vom Hühnereiweiss, die es braucht, um einen Eiweissschnee herzustellen. Jetzt kann das Ei-Eiweiss in Rezepten problemlos mit MyEy, EyWeiss ersetzt werden.

Zubereitung

Schokobaisers mit Mandeln:
Backofen auf 150°C (130°C Umluft) vorheizen. 2 grosse Backbleche mit Backpapier auslegen.
MyEy, EyWeiss und das Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Küchenmixer vermischen. So lange schlagen (ca.10 Minuten) bis man einen Messerschnitt sehen kann.
Den Puderzucker in 4 Portionen mit dem Rührgerät untermixen, bis die MyEy, EyWeisszuckermasse dicklich vom Löffel fällt und glänzt.
Vorsichtig die Mandeln und den Kakao mit einem Küchenspachtel unterheben.
Die Masse zügig mit Hilfe eines Teelöffels in kleinen, kreisförmigen Häubchen von etwa 2 cm Durchmesser auf das Backblech setzen. Beliebig mit Mandelblättchen oder Schokostreuseln dekorieren.
15-20 Minuten ruhen lassen.
20 bis 25 Minuten backen, bis die Schokobaisers gerade fest sind.

Schokobaisers mit Schokolade:
Backofen auf 150°C (130°C Umluft) vorheizen. 2 grosse Backbleche mit Backpapier auslegen.
MyEy, EyWeiss und das Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Küchenmixer vermischen. So lange schlagen (ca.10 Minuten) bis man einen Messerschnitt sehen kann.
Den Puderzucker in 4 Portionen mit dem Rührgerät untermixen, bis die MyEy, EyWeisszuckermasse dicklich vom Löffel fällt und glänzt.
Vorsichtig die Schokolade und den Kakao mit einem Küchenspachtel unterheben.
Die Masse zügig mit Hilfe eines Teelöffels in kleinen, kreisförmigen Häubchen von etwa 2 cm Durchmesser auf das Backblech setzen. Beliebig mit Streuseln dekorieren.
35 bis 40 Minuten backen, bis die Schokobaisers gerade fest sind.