133: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Vegusto Reisbällchen & No-Muh, Curry-Sauce

Die No-Muh, Sauce eignet sich wunderbar als Basis für eine schnelle Curry-Sauce. Einfach mit etwas Wasser und Gewürzen aufkochen und geniessen. Sie werden staunen.

Zubereitung

Den Reis nach Packungsanleitung im Salzwasser kochen, in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen. Dann den Reis in eine grosse Schüssel geben.
Den Blumenkohl rüsten, grob teilen und im Salzwasser gar kochen. Danach den Blumenkohl in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abschrecken und zum Reis geben.
Das Vegi-Hack auflockern und ebenfalls zum Reis geben.
Den Vegi-Aufschnitt, Pikant (oder Ihren Lieblingsaufschnitt) in etwa 0.5 cm dünne Streifen schneiden und auch zum Reis geben.
Die Reismischung mit der No-Muh, Sauce gründlich vermengen.
Nun von Hand Reisbällchen mit einem Durchmesser von 4-5 cm formen und diese dann einige Minuten in einer beschichteten Bratpfanne mit genügend Pflanzenöl unter häufigem Wenden leicht anbraten und warmhalten.
Für die Curry-Sauce alle Zutaten in einer Pfanne vermengen und unter ständigem Rühren aufkochen, fertig!
Die Reisbällchen vor dem Servieren mit etwas geriebenem No-Muh, Rezent bestreuen.

Dieses Gericht kann auch mit Gästen zubereitet werden. Einfach Schüsseln mit allen Zutaten bereithalten und jeder kann sich seine Reisbällchen selbst formen. In dem Fall empfehlen wir, die Bällchen im Backofen aufzuwärmen.