14: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Rösti-Küchlein mit Vegi-Bratwurst, Pepp

Die Rösti in ihren unzähligen Variationen ist ein echter Schweizer Klassiker.
Die Pepp Vegi-Bratwurst bringt ein wenig südliches Feuer in die Rösti-Küchlein.

Zubereitung

Die Kartoffeln und die Karotte in einer grossen Schüssel mit der Bircherraffel fein raffeln.
Die Pepp Vegi-Bratwurst mit der Röstiraffel ebenfalls raffeln. Die geraffelten Zutaten mit dem Mehl, dem Zitronensaft und dem Salz gut vermengen.
Das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Je 1-2 EL Röstimasse als Küchlein in die Pfanne geben und mit einer Bratschaufel (möglichst) flach drücken.
Bei mittlerer Hitze die Rösti-Küchlein 20-30 Minuten zugedeckt braten lassen. Die Küchlein müssen dabei mehrmals gewendet werden.
Abschliessend mit etwas grösserer Hitze die Rösti-Küchlein weitere 5 Minuten offen fertig braten.
Die Rösti-Küchlein warm mit dem Vegi-Dip, Knoblauch servieren und mit Petersilie garnieren.

Dazu passt ein knackiger Kopfsalat mit leckerem Süssmais.