148: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Rohkost-Pralinen mit Tessiner Dörrkakis

Diese Rohkost-Pralinen sind leicht herzustellen und bestehen aus ganz wenig Zutaten. Ein zarter, saftiger Genuss nur mit Dörr­kakis gesüsst. Ein bezauberndes Geschmackserlebnis!

Zubereitung

100 g Dörrkakis mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen.
Am nächsten Tag das Wasser abgiessen und die nun saftigen Dörrkakis mit einem Stabmixer fein pürieren.
Die restlichen 100 g Dörrkakis mit einem scharfen Messer zerkleinern und zusammen mit den gemahlenen Mandeln unter die pürierte Kakimasse rühren.
Die Masse für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
In der Zwischenzeit die Kokosraspeln in einen grossen Suppenteller schütten.
Nach einer Stunde die Kaki-Pralinenmasse aus dem Kühlschrank nehmen und zwischen den Handflächen zu kleinen Bällchen formen. Abschliessend die Bällchen ausgiebig in den Kokosraspeln wenden.
Die fertigen Rohkost-Pralinen während 30 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Rohkost-Pralinen halten sich mehrere Tage im Kühlschrank.