151: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Raspelberge und Feigen-Spiralen mit MyEy, VollEy

Weihnachten kann kommen mit so vielen Leckereien. Die Raspelberge mit Kokosflocken und die Feigen-Spiralen mit einer himmlischen Füllung sehen nicht nur zum Zugreifen schön aus, sie sind auch ausgesprochen lecker.

Zubereitung

Raspelberge:
Das MyEy, VollEy und das Wasser in eine Schüssel geben und etwa 1 Minuten schlagen. Den Zucker und Vanillezucker dazugeben und schaumig schlagen.
Die Kokosraspel zunächst auf niedriger Stufe und dann auf höchster Stufe unterrühren. Kleine Messbecher mit warmen Wasser ausspülen, jeweils zur Hälfte mit Kokosmasse füllen, leicht andrücken und sie auf Oblaten (Durchmesser 4-5 cm) stürzen.
Die Raspelberge auf ein Backblech legen und bei 175 °C (Oben und Unterhitze), 10-15 Minuten backen.

Feigen-Spiralen:
Für die Füllung, Feigen sehr fein schneiden und mit den übrigen Zutaten verrühren.
Für den Knetteig, Mehl in eine Rührschüssel sieben. Übrigen Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) zu einem Teig verarbeiten.
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 40 x 20 cm ausrollen.
Teig mit Feigenmasse bestreichen, dabei 1 cm am Rand frei lassen. Das Rechteck so halbieren, dass 2 Quadrate von 20 x 20 cm entstehen.
Beide Quadrate eng aufrollen, rundherrum mit Wasser bestreichen. Zimt mit Zucker mischen, die Rollen darin wälzen und auf eine Platte legen. Beide Rollen zugedeckt über Nacht kalt stellen.
Am nächsten Tag, die Rollen gleichmässig in ½ cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backpapier belegetes Backblech legen.
Die Feigen-Spiralen in der Mitte des auf 200°C (180°C Umluft) vorgeheizten Backofens etwa 8 Minuten backen.