189: © 1997-2020, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Rösti-Gratin mit Vegi-Aufschnitt & No-Muh, Rac

Lecker und schnell müssen kein Widerspruch sein: Kartoffeln und Karotten reiben und vorbacken. Das Resultat mit einem schmackhaften Vegusto-Aufschnitt belegen und mit würzigem No-Muh, Chili-Pepper-Rac überbacken. Fertig!
Ein Zeit sparendes und doch edles Menü.

Zubereitung

Die Karotten schälen und fein reiben. Die gekochten Kartoffeln ebenfalls schälen und mit einer Röstireibe grob reiben. Nun das Salz dazugeben und alles gut vermengen.
Diese Masse in einer Gratinform (21 x 19 cm) flach drücken. Das Öl über der Masse verteilen.
Die Kartoffel-Karotten-Masse mit Umluft im vorgeheizten Backofen während 15 Minuten bei 200°C vorbacken.
Den Vegusto-Aufschnitt in 1 cm breite Streifen schneiden und diese Streifen nochmals dritteln.
Das Rac mit dem Mehl in einer kleinen Schüssel vermengen.
Den Vegusto-Aufschnitt auf dem vorgebackenen Gratin verteilen und darüber die Rac-Mehl-Mischung (als oberste Schicht) verstreichen.
Den Gratin bei 200°C, während 12 Minuten fertig backen.

Dazu passt ein knackiger grüner Salat mit French-Dressing [77].