197: © 1997-2021, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100 % vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Schoko-Fruchtpralinen und Datteldrink

Gesunder Genuss leicht gemacht! Der geschmeidige Datteldrink und die vielfältig gefüllten Fruchtpralinen begeistern als Dessert oder beim gemütlichen Kaffeekränzchen.

Zubereitung

** Rezept für die Fruchtpralinen **
Die Schokolade zerkleinern und über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die flüssige Schokolade warm halten. Die Nüsse in einer beschichteten Bratpfanne ohne Öl rösten und beiseite stellen.
Die Datteln und die Feigen mit einem Messer zerkleinern und zusammen mit den Pistazien, dem Salz und der Margarine in einen Mixer geben. Alles zu einer gut klebenden Masse mixen.
Nun aus der Masse 8 etwa 20 g schwere Kugeln formen.
Nacheinander jede Kugel auf eine Gabel legen und über das Becken mit der geschmolzenen Schokolade halten. Nun mit Hilfe eines Esslöffels die Kugeln einzeln mit Schokolade übergiessen. Die übergossenen Kugeln auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben und während 5 Minuten auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit die gerösteten Nüsse mit einem Messer zerkleinern und über die Pralinen streuen.
Die Pralinen kühl stellen.

** Rezept für den Dateldrink **
Alle Zutaten mit Hilfe eines starken Mixers sehr fein pürieren. Dadurch wird das Getränk lauwarm.
Den Dateldrink nach Belieben lauwarm servieren oder vor dem Genuss kühl stellen.
Tipp: Wer Kakao mag, gibt noch etwas Kakaopulver oder Kakaonibs mit in den Mixer.

Tipp: In der übrig gebliebenen Schokolade Bananenrädchen, Datteln oder Nüsse wenden und ebenfalls kühl stellen.