216: © 1997-2022, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100 % veganes Rezept von Vegusto

Cremige Lauchsuppe mit Vegi-Hack und No Muh, Rac

Für extra viel Geschmack und Cremigkeit sorgt bei diesem traditionellen Wintergericht die vegane Raclettealternative von Vegusto. Zeit zum Geniessen!

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Nun den Lauch gründlich waschen, der Länge nach halbieren und in etwa 0.5 cm breite Stücke schneiden.
In einem hohen Topf das Vegi-Hack mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und dem Öl eine Minute anbraten und danach den Lauch dazugeben.
Alles zugedeckt 5 Minuten bei geringer Hitze schmoren lassen.
Anschliessend die Gemüsebrühe und das No Muh, Rac mithilfe eines Schneebesens vermengen und den Mix über das Gemüse giessen. Alles gründlich vermengen.
Abschliessend die Suppe mit dem Majoran, den Hefeflocken, der Sojasauce und dem Pfeffer abschmecken.
Alles nochmals 10 Minuten bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lassen.

Je länger die Suppe ziehen kann, desto schmackhafter wird sie. Dazu passt ein frisches Stück Baguette.