24: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Gemüseragout für das Vegi-Festbratstück im Blätterteig

Ein Festmenu, mit dem Sie Ihre Gäste verwöhnen werden. Das mit Blätterteig ummantelte Vegi-Festtagsbratstück wird mit einem saftigen Gemüse­ragout serviert. Einfach zuzubereiten und ein wahrer Genuss.

Zubereitung

Das Vegi-Bratstück in den Blätterteig einrollen und die seitlichen Enden nach unten einklappen. Mit der Gabel einige Einstiche in den Teig machen. Das vorbereitete Vegi-Bratstück mit ausgestochenen Keks-Formen dekorieren.
Abschliessend den Teig mit dem Soja-Drink einstreichen.
Den Blätterteigbraten im vorgeheizten Backofen bei 220°C, 25 Minuten backen.
Inzwischen die Karotten und die Kohlrabi schälen und klein würfeln. Die Paparika, halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
Den klein geschnittenen Knoblauch zusammen mit dem Öl in einer Pfanne andünsten. Danach das Gemüse dazugeben. Kurz mitbraten und mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Das Steinsalz, den Kreuzkümmel, den Cayennepfeffer und die Sojasauce ins Ragout geben und 10 Minuten zugedeckt, bei mittlerer Hitze, köcheln lassen.
Die Maisstärke mit wenig Wasser (etwa 2 EL) separat anrühren und danach ins Ragout einrühren. Das Ragout weiter kochen, bis das Gemüse gar ist.
Nach Belieben mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

Dazu passen Reis oder Nudeln.