25: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Kartoffel-Gemüsestrudel mit Vegi-Bratstück, Steinpilz

Dieser feine Vegusto-Strudel ist rasch zubereitet und kann auch etwas länger im warmen Backofen auf die Familie oder Gäste warten.

Zubereitung

Die Kartoffeln, die Zwiebeln und die in Scheiben geschnittene Karotte zusammen mit dem Öl in einer Bratpfanne 2-3 Minuten unter ständigem Wenden dünsten.
Nun die in Scheiben geschnittenen Champignons zusammen mit den Tomatenwürfeln, dem Knoblauch, dem Salz, der Sojasauce und dem Chilipulver in die Bratpfanne geben und alles gut vermengen.
Die Füllung 5 Minuten zugedeckt weich garen lassen.
Das in kleine Stücke geschnittenen Steinpilz Vegi-Bratstück, dazugeben und die Füllung nochmals 2 Minuten zugedeckt garen lassen.
Die fertige Füllung mit etwas Pfeffer abschmecken.
Den Blätterteig ausrollen und längs halbieren.
Die Hälfte der Füllung mit einem Löffel längs auf der gedachten Mittellinie des Teigs verteilen.
Danach die kürzeren Teigränder einschlagen und anschliessend den Strudel an den längeren Seiten zuklappen und verschliessen.
Nun den Strudel – von der kurzen Seite her – zu einer Schneckenform aufrollen.
Die 2. Teighälfte ebenfalls zu einer Schnecke verarbeiten. Danach die gefüllten Strudel im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad, 20 Minuten goldbraun backen.

Dazu passt ein saisonaler Blattsalat.