34: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Rosenkohl-Kastanien mit Vegi-Bratstück, Steinpilz

Kastanien sind basisch, enthalten wenig Fett und sind damit goldrichtig in der gesunden Küche.
Hier harmonieren sie ideal mit Rosenkohl und dem feinen Vegi-Bratstück, Steinpilz.

Zubereitung

Tiefgekühlte, bereits geschälte Kastanien verwenden oder Kastanien selbst vorbereiten:
Die Kastanien quer zur Faser einschneiden, in kochendes Wasser geben und 7 Minuten blanchieren. Kastanien mit kaltem Wasser abschrecken. Die Schale und die darunter liegende braune Haut abziehen. Wurmstichige Kastanien gehen nicht unter, sondern schwimmen an der Oberfläche.
In einer Bratpfanne die Zwiebeln und den Knoblauch mit dem Öl andünsten.
Den Rosenkohl rüsten. Grosse Röschen halbieren. Tiefgekühlter Rosenkohl kann einfach in die Pfanne gegeben werden.
Die Kastanien, den Rosenkohl und die Gemüsebrühe zu den Zwiebeln in die Bratpfanne geben. Alles 12 Minuten dreiviertel zugedeckt garen lassen, damit das Wasser verdampfen kann.
Das Vegi-Bratstück, Steinpilz in 1-2 cm grosse Stücke schneiden.
Sobald fast alles Wasser in der Bratpfanne verdampft ist, die Vegi-Bratstücke, Steinpilz ebenfalls in die Bratpfanne geben. Alles während 2 Minuten unter häufigem Wenden kräftig anbraten.
Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken und die fein gehackte Petersilie kurz vor dem Servieren zum fertigen Gericht dazugeben.

Zusammen mit einem bunten Salat servieren.