85: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Gefüllte Tomaten für das Vegi-Bratstück, Rustical

Ein Festtagsessen, das von Herzen kommt! Die mit köstlichem ­No-Muh gefüllten Tomaten verzaubern das Vegi-Bratstück, Rustical und laden zum gemütlichen Beisammensein ein.

Zubereitung

Im oberen Drittel der Tomaten einen Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen. Die Tomatenreste zur Seite stellen.
Die ausgehöhlten Tomaten innen leicht salzen und auf den Kopf stellen, damit sie abtropfen können.
Die Kartoffeln mit der Schale etwa 15 Minuten im Salzwasser kochen und danach warm stellen.
Eine Auflaufform mit Margarine einfetten. Die ausgehöhlten Tomaten in die Form stellen und mit dem No-Muh, Due füllen. Das restliche No-Muh, Due zur Seite stellen.
Die gefüllten Tomaten in der Ofenmitte bei 150°C Umluft während 20-25 Minuten backen, bis eine goldene Kruste entstanden ist.
In der Zwischenzeit das Vegi-Bratstück, Rustical in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit 1-2 EL Öl in einer Bratpfanne braten und danach warm stellen.
Für die Sauce die Tomatenreste pürieren. Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
In einer Pfanne die Zwiebelstücke mit etwas Öl bei mittlerer Hitze 2 bis 3 Minuten anbraten.
Das Mehl und die Edelhefe dazugeben und unter ständigem Rühren die pürierten Tomaten dazugeben.
Das restliche No-Muh, Due dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen.
Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Wasser verdünnen.
Auf Tellern das Vegi-Bratstück, Rustical die gefüllten Tomaten und die Kartoffeln anrichten, die Sauce dazugeben und mit etwas Basilikum garniert servieren.