95: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Polenta-Kugeln mit Vegi-Schnitzel, Pfeffer

Die No-Muh Spezialitäten von Vegusto sind vielseitig verwendbar: In diesem Rezept füllen wir den No-Muh, Walnüsse in ­Polenta-Kugeln und servieren diese Köstlichkeit mit dem Vegi-Schnitzel, Pfeffer.

Zubereitung

Den Maisgriess ins kochende Salzwasser rühren und 2 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Den No-Muh, Walnüsse in 8 gleich grosse Stücke schneiden.
Den handwarmen Mais zu 8 Kugeln formen. Die Kugeln in 2 Hälften teilen. In eine Hälfte ein Stück No-Muh in die Mitte drücken. Die andere Hälfte daraufdrücken und zu einer Kugel formen. Die No-Muh-Stücke müssen vollständig umschlossen sein.
1 EL Öl in die Hände nehmen und jede Kugel damit einfetten.
Die Polenta-Kugeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Kugeln auf der mittleren Schiene bei 230°C Umluft etwa 25 Minuten golden backen.
Inzwischen die Vegi-Schnitzel, Pfeffer in einer Bratpfanne mit 3 EL Öl beidseitig anbraten und danach warm halten.

Steinpilzsauce:
Die Steinpilze in warmem Wasser etwa 1 Stunde einweichen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Salbeiblätter und die Steinpilze hinzufügen und 10 Minuten dünsten.
Sobald die Zutaten anfangen zu kleben, 3-4 EL vom Einweichwasser der Pilze einrühren.
Das Mehl dazugeben, mitdünsten und mit 500 ml Wasser ablöschen.
Das Tomatenmark dazugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Polenta-Kugeln und dem Vegi-Schnitzel, Pfeffer servieren.