241: © 1997-2024, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

Genuss mit Vegusto: Rezept Nr. 241

Veganes Schoko-Haselnuss-Eis

Was gibt es etwas Besseres, als selbst gemachtes Eis?
Hier stellen wir ein einfaches, schneller Rezept vor, das immer gelingt.
Wer das Glück einer Eismaschine hat, erhält ein fluffiges, cremiges Eis. Aber auch ohne Eismaschine gelingt dieses veganes Schokoladen-Haselnuss-Eis tipptopp.

Zubereitung

Alle Zutaten, ausser den Schokoladenstücken, in einem Mixbecher abwägen und mithilfe eines starken Haushaltsmixers gründlich mixen, bis die Masse leicht warm geworden ist.
Die flüssige Eismasse im Kühlschrank oder im Tiefkühlschrank während mindestens 20 abkühlen lassen.
Die immer noch flüssige Eismasse zusammen mit den Schockstücken in die Eismaschine geben (starke Kühlung). Die Verarbeitungszeit in der Eismaschine hängt stark davon ab, wie kühl die Masse war und wie stark die selbst Eismaschine kühlt. Sobald die Eismaschine stoppt, das Eis auf Waffel portionieren und direkt geniessen.
Alternativ das Eis in Gläser abfüllen und einfrieren.

Das gefrorene Eis etwa 10 Minuten vor dem Genuss aus dem Gefrierfach nehmen.


Wer keine Eismaschine hat, kann die flüssige Masse einfach in Gläser einfrieren. Das Eis wird so weniger luftig, aber nicht minder lecker!