166: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Gurken-Sandwich-Variationen mit Vegi-Aufschnitt & Melty

Gurkensandwiches sind eine traditionelle Beigabe für den englischen Afternoon Tea.
Erfrischende Gurken stillen zusammen mit mildem Vegi-Aufschnitt den kleinen Hunger.

Zubereitung

Die Gurke so schälen, dass etwas grüne Schale dran bleibt. Die geschälte Gurke in 1 mm dünne Scheiben schneiden und in einen Suppenteller geben. Die Gurkenscheiben mit dem Salz bestreuen und den Zitronensaft darüber träufeln. Die Gurken etwa 20 Minuten Wasser ziehen lassen.
In der Zwischenzeit den Melty zerkleinern und mit einer Gabel zerdrücken. Die Margarine, das Olivenöl und den Cayennepfeffer dazugeben und alles gut zu einer Sandwich-Creme vermengen.
Die Vegi-Aufschnitt-Scheiben halbieren.
Die Rinde der Toastscheiben wegschneiden.
Drei Toastscheiben mit der Melty-Mischung bestreichen und danach mit dem Vegi-Aufschnitt belegen.
Die Gurken in einem Sieb mit kaltem Wasser leicht abspülen, abtropfen und mit Haushaltspapier trocken tupfen.
Nun die Sandwiches mit den Gurken belegen und mit dem gehackten Dill bestreuen.
Die restlichen Toastscheiben mit Margarine bestreichen und auf die Sandwiches legen.
Die Sandwiches andrücken und mit einem scharfen Messer zweimal diagonal halbieren (vierteln) und geniessen.

Als Variante der Melty-Mischung 1 TL Maiskörner dazu geben.