198: © 1997-2020, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100 % vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Zitronenkuchen mit MyEy

Sündhaft lecker und rasch und einfach in der Zubereitung ist dieser vegane Zitronenkuchen.

Zubereitung

Das MyEy zusammen mit dem Wasser vermengen.

Nun die Margarine, den Zucker, den Vanillezucker und den Pflanzendrink dazugeben und alles cremig vermengen.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit den restlichen Zutaten zur MyEy-Creme geben.
Alles gut unterschlagen und danach die Masse in eine eingefettete Springform (ø18 cm) oder Auflaufform füllen.
Die Masse glattstreichen und den Zitronenkuchen im Backofen bei 180° C (Ober- und Unterhitze) während 30 bis 40 Minuten backen.
Nach etwa 25 Minuten mit Hilfe eines Stäbchens die Garprobe machen. Dazu mit einem Holzspiess in den Kuchen stechen. Kleben beim Herausziehen Teigreste am Stäbchen, muss der Zitronenkuchen noch einmal zurück in den Ofen.

Den abgekühlten veganen Zitronenkuchen vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Zusammen mit einer Kugel veganes Vanilleeis servieren.