41: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Leichtes Gebäck mit No-Muh, Classic

Der No-Muh Classic, frische Zwiebeln, Mohnsamen und etwas Curry machen das würzige Gebäck zu einem beliebten Party-Häppchen.

Zubereitung

Mit einer Karottenreibe den No-Muh, Classic fein reiben.
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und von Hand so lange kneten, bis alles gut durchmischt ist.
Tipp: Wenn keine Rapskerne vorhanden sind, diese mit mehr Mohnsamen ersetzen.
Die Teigmasse zu einer Kugel formen, in eine Folie einwickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.
Den gekühlten Teig beim Ausrollen beidseitig mit Mehl einreiben, damit er nicht auf der Arbeitsfläche kleben bleibt. Den Teig 3 - 4 mm dick ausrollen.
Aus dem Teig mit einer runden Ausstechform oder einem Glas die Plätzchen ausstechen.
Die Plätzchen mit einem Messer von der Arbeitsfläche lösen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
Die Plätzchen 15 Minuten kühl stellen.
Den Backofen auf 190°C vorheizen (Unter- undOberhitze, bei Umluft 170°C).
Die Plätzchen etwa 20 Minuten auf der zweituntersten Schiene backen.

Das Vegusto-Gebäck passt auch als Beilage zu einem grünen Salat.