93: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Gefüllte Kartoffeln mit Vegusto

Kreatives Grillen mit Vegusto: Diese köstlich gefüllten Kartoffeln schmecken der ganzen Familie.

Zubereitung

Die Kartoffeln mit der Schale in einem Schnellkochtopf ca. 15 Minuten kochen und auskühlen lassen.
Von jeder Kartoffel ¼ als Deckel wegschneiden. Danach die Kar­toffeln bis auf 1 cm Rand aushöhlen. Das Innere in einer Schüssel zer­drücken. Die leeren Kartoffeln in eine Alu-Grillschale legen.
Die getrockneten Tomaten fein schneiden.
Den Lauch waschen, säubern und in feine Streifen schneiden.
Die Margarine in einer Bratpfanne erhitzen. Den Lauch und die Tomaten darin andämpfen.
Den Vegi-Aufschnitt, Primo-Paprika in kleine Stücke schneiden.
Den Schnittlauch fein hacken.
Die Kartoffelmasse, das Gemüse, den Schnittlauch mit dem Vegi-Dip, Hollandaise vermengen. Die Kartoffelmasse mit dem Steinsalz und dem Pfeffer abschmecken. Die ausgehöhlten Kartoffeln mit dieser Masse füllen.
Den No-Muh, Melty in ½ cm dicke Scheiben schneiden.2 Scheiben auf die Füllung jeder Kartoffel legen.
Die Kartoffeldeckel auf die Kartoffeln legen und die Alu-Schale vollständig mit Alufolie bedecken.
Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: Kartoffeln ca. 10 Minuten über/auf mittelstarker Glut/Stufe garen.
Die gefüllten Kartoffeln zusammen mit etwas Vegi-Dip nach Belieben servieren.