72: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Gefüllte Lasagne-Rollen mit Vegusto

Lasagne einmal anders: Mit diesen gefüllten Lasagne-Rollen überraschen Sie Ihre Gäste und vor lauter Genuss wird es ruhig am Esstisch; ein Rezept für Kinder und Erwachsene!

Zubereitung

Die getrockneten Tomaten während 1-2 Stunden im Wasser einweichen.
In einem Topf das Rapsöl erhitzen. Danach das Mehl unter ständigem Rühren in das heisse Öl einrühren.
Alle Zutaten der Tomatensauce (mit Einweichwasser) dazugeben - ausser den Champignons - und alles mit Hilfe eines Mixers fein pürieren.
Die Champignons in die Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach die Sauce während etwa 5 Minuten leicht kochen lassen.
Die Lasagneblätter im Salzwasser während 3 Minuten kochen. Dabei nur 6 Blätter zusammen kochen, um ein Zusammenkleben zu verhindern.
Die gekochten Lasagneblätter auf Backpapier auslegen.
Nun jeweils ein No-Muh-Stäbchen an den Anfang und zwei Scheiben Vegi-Aufschnitt, Mediterran nebeneinander in die Mitte jedes Lasagneblatts legen. Das aufgerollte Lasagneblatt in drei gleiche Rollen schneiden.
Etwa ¼ der Tomatensauce in eine Auflaufform giessen. Die gefüllten Rollen in die Auflaufform stellen und mit dem Rest der Sauce übergiessen.
Abschliessend die No-Muh, Sauce auf der Lasagne verteilen.
Die gefüllten Rollen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) während 20 Minuten garen, bis eine goldbraune Kruste entstanden ist.