59: © 1997-2018, Vegi-Service AG, CH-9315 Neukirch (Egnach),  www.vegusto.ch 

100% vegetarisches & veganes Rezept von Vegusto

Tomate-Auberginen-Auflauf mit No-Muh, Melty

Eine Auberginenlasagne gelingt wunderbar mit den No-Muh Spezialitäten von Vegusto. Ein Rezept, das man gut vorbereiten kann, wenn Gäste erwartet werden. Buon appetito!

Zubereitung

Die Auberginen waschen und in 1 cm dünne Scheiben schneiden.
Die Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 20 Minuten ziehen lassen. Danach mit Wasser abbrausen und mit Küchenpapier trocknen.
Grosszügig Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Der Boden sollte vollständig bedeckt sein. Die Auberginenscheiben darin portionsweise bei starker Hitze auf beiden Seiten goldbraun anbraten und auf Küchen­papier abtropfen lassen.
In einer Bratpfanne die Zwiebeln mit den 2 EL Olivenöl andünsten.
Die Tomaten, die Basilikumblätter, das Salz und den Pfeffer dazugeben und die Sauce etwa 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.
Lagenweise die Auberginen und die Tomatensauce (reichlich) in eine Auflaufform geben. Auf jede Schicht No-Muh, Dezent und No-Muh, Melty geben.
Den Tomaten-Auberginen-Auflauf bei 180° Grad etwa 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Garniert mit frischem Basilikum und einem feinen Stück Brot servieren.